Romana Müller - Praxis für ganzheitliche Psychotherapie nach HPG (Heilpraktikergesetz) und Mediation Pfarrfeldstr. 49, 84036 Landshut - Telefon 0171 - 28 88 547 - info@ptm-mueller.de

Heilpraktikerin für Psychotherapie und Mediatorin

Leistungen

Therapeutische Verfahren

Gesprächstherapie Gestaltpsychotherapie nach Perls Verhaltenstherapeutische Interventionen

Coaching

Persönliche Standortbestimmung Aufbau von Selbstkompetenz Entwicklung von Sozialkompetenz Konfliktmanagement Kommunikationstraining

Mediation

bei Konflikten in beruflichen und privaten Bereichen
Foto © alexsokolov - Fotolia.com Foto © fotovika - Fotolia.com

Mediation

Interpersoneller Konflikt Alle Konfliktparteien sind einbezogen Persönliche Hintergründe werden einbezogen, um zu einer Lösung des Konflikts zu kommen Ziel ist eine zukunftsorientierte Lösung des aktuellen Problems

Therapie

Intrapersonaler Konflikt In der Regel ist nur eine konfliktbeteiligte Person in der Behandlung Der Konflikt wird als Wegweiser zu tiefer liegenden Problemen benutzt Ziel ist die Lösung der tieferen Persönlichkeitsprobleme

Abgrenzung zur Therapie

Sowohl in der Mediation als auch in der Therapie wird Wert auf Gefühle gelegt, da sie den Weg zu Bedürfnissen und Interessen weisen, die auch in der Mediation für eine gute Lösung berücksichtigt werden sollen. Allerdings stehen diese nicht - wie in der Therapie - im Mittelpunkt des Prozesses.

Abgrenzung zu Gerichtsverfahren

Der Rechtsweg steht beiden Parteien offen, sofern der Konflikt verletzte Rechtsansprüche enthält und justiziabel ist. Erlebte Ungerechtigkeit ist nicht ausreichend für eine Klage vor Gericht. Die Kontrolle über die Entscheidung und über das Verfahren liegt im Gegensatz zur Mediation nicht mehr bei den Parteien, sondern bei den Richtern. Die Parteien haben keine Mitsprache darüber, was in ihrem Fall "gerecht" oder "`ungerecht'` ist. Sie versuchen über ihre Anwälte den Richter von ihrer Unschuld zu überzeugen. Die Streitparteien tragen ein Kostenrisiko, das Gerichts- und Anwaltskosten umfasst und sich am Streitwert bemisst.
Was ist Mediation?

(lat. mediatio = Vermittlung; medius = der

mittlere)

Mediation ist ein Verfahren der Konflikt- lösung. Ein inhaltlich neutraler Dritter - die Mediatorin - hilft den Gegenspielern dabei, eine eigene Lösung zu entwickeln, zu der sie voll und ganz stehen können. Die Mediatorin steuert und strukturiert ihr Gespräch, trifft dabei aber keine Entschei- dungen in der Sache. Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, in dem die an einem Konflikt beteiligten Personen übereinkommen, diesen auf der Basis gegenseitigen Verständnisses selbst und einvernehmlich für die Zukunft zu lösen.

Abrechnung therapeutische Verfahren

Auf Wunsch, Rechnung nach Gebühren- ordnung für Heilpraktiker (GebüH) zur Erstattung bei der Privaten- oder Zusatz- krankenkasse. Die Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen ist leider nicht möglich.
Praxis für ganzheitliche Psychotherapie nach HPG (Heilpraktikergesetz) und Mediation in Landshut Romana Müller Pfarrfeldstr. 49 84036 Landshut Telefon: 0171 - 28 88 547 E-Mail: info@ptm-mueller.de